Heinrich Poos

Heinrich Poos

* 1928 in Seibersbach,
1948-1954 Studium an der Berliner Kirchenmusikschule (u.a. bei Ernst Pepping,
G.Grote und Herbert Schulze), 1954 Große Kirchenmusikalische Prüfung für
Organisten und Chorleiter, 1949-1951 Mathematikstudium a.d. Freien Universität
Berlin, 1954-1957 Musikstudium a.d. Hochschule für Musik Berlin (Komposition und
Dirigieren bei Ernst Pepping, Erich Peter und Boris Blacher), 1955-1970 Kantor und
Organist an verschiedenen Kirchen in Berlin, 1959-1963 Studium der Musikwissen-
schaft, Philosophie und Theologie an der Freien Universität Berlin (bei Adam Adrio,
Heinz Dräger und Helmut Gollwitzer u.a.), 1962 Förderungspreis für junge Kompo-
nisten ernster Musik, Stuttgart, 1963 Kompositionspreis der Carl-Engels-Stiftung,
1964 Promotion zum Dr.phil. an der Freien Universität Berlin, 1965-1973 Lehrbe-
auftragter für Musiktheorie a.d. Philosophischen Fakultät der Technischen Univer-
sität Berlin und an der Hochschule für Musik Berlin, 1971 Professor a.d. Hochschule
der Künste Berlin, 1974-1977 Bundeschorleiter des Berliner Sängerbundes u. Mitglied
des Musikausschusses des Deutschen Sängerbundes, 1985 Gastprofessuren an der
Technischen Universität Berlin und an der Universität Frankfurt/Main, 1987 Verleihung
des Bundesverdienstkreuzes am Bande, Heinrich Poos erhielt zahlreiche bedeutende
Kompositionspreise.

Seine Werke:
Chorwerke (Originale u. Bearbeitungen) für alle Chorgattungen (a cappella und mit
Instrumentalbegleitung); Kammermusik, Lieder, Bühnenmusiken, Bücher und Aufsätze





Im HEINZ HAUBRICH Musikverlag erschienen:

Altes Liebeslied (nach der frz.Vw. "C'est le Mai, joli Mai"),
für Männerchor a cappella

Ein Jäger wollte jagen gehn (engl.Vw., dt.Text: H.Poos),
für Männerchor mit 2 Hörnern

Orakel (H.Haubrich), für Männerchor a cappella

Sterben, sterben (tschech.Vw., dt.Text: H.Poos),
für Männerchor a cappella

Trinklied "Freunde, macht euch voll" (G.E.Lessing),
für Männerchor a cappella




>>>>>>>>Kontakt / Bestellung<<<<<<< * >>>>>>>nach oben<<<<<<< * >>>>>>> zur Startseite <<<<<<<<